top of page
Hygienische Türen

Es gibt Gebäude, in denen Hygiene oberste Priorität hat. GLEITEND Hygienische Türen erfüllen hier höchste Anforderungen für den Einsatz etwa in Krankenhäusern oder im Lebensmittelbereich. Barrierefrei, kontaktarm und leicht hygienisch zu reinigen sind nur einige wichtige Merkmale der Hygienische Türen. Unerlässlich auch: die optimierten Öffnungsweiten, um zum Beispiel Betten problemlos transportieren zu können. Je nach Variante reduziert eine Dichtung die Luftdurchlässigkeit der geschlossenen Schiebetür.

Hygienische Türen


PowerDrive PL-HT

Automatisches Linear-Schiebetürsystem für große und schwere Türen in Bereichen mit erhöhten Hygieneanforderungen

  • Besteht aus dem Antriebskit, Aluminiumprofilen, Bodenführungsprofilen und Dichtungen

  • Türkonstruktion kann kundenseitig frei gewählt werden

  • Erhöhte Luftundurchlässigkeit durch Absenken und Anpressen des Türflügels an die Rahmenkonstruktion

  • Umlaufende Dichtung reduziert die Luftdurchlässigkeit des geschlossenen Schiebetürsystems

  • Optimierte Öffnungsweiten für den Krankenhausbetrieb (Schwestern-, Reinigungs- und Bettenöffnung)

  • Vernetzbar und mittels offenem Standard (BACnet) in die Gebäudeautomation integrierbar

  • Eigenständige Fehlererkennung und Protokollierung

  • Frei parametrierbare Ein- und Ausgänge für unterschiedliche Funktionen

  • Integrierter Akku für Notöffnung und -schließung bei Stromausfall

  • Selbstreinigender Rollenwagen reduziert den Wartungsaufwand

  • Verschiedene mechanische und elektrische Verriegelungen sind optional verfügbar

 

bottom of page